Mit Steffi im OFF-Broadway

Steckbrief

Steffi

38 | Sülz | steht auf Männer

Lieblingsort:
Off Broadway
Zülpicher Straße 24
50674 Köln
Weil:
man hier auch mit Rewe-Tüten in der Hand Filme fern des Mainstreams sehen kann.

Jede Woche treffen wir für euch einen super tollen Single, der Köln genauso liebt wie wir. Es ist schon ein kleines bisschen her, da haben wir mit Steffi ein bisschen Zeit im OFF-Broadway, einem der besten Programmkinos Kölns, verbracht. So toll wegen der fabelhaft ausgesuchten Filme, dem Kinokater Danilo, der allernettesten Crew und dem so hübschen Biergarten. Und überhaupt gibt es ganz viele wunderbare Kleinigkeiten zu entdecken. Iranfan Steffi liebt zum Beispiel die Filmrezensionen, die in den Schaukästen hängen. Manchmal stolpert die voll und ganz untypische Entwicklungshelferin hier schonmal mit ihren Einkäufen in einen Film, den sie einfach auf der Stelle gucken MUSS. Generell ist unsere Steffi der Typ Mensch, der spontane Einfälle feiert und strangen Ideen direkt nachgeht. Ne gute Ecke Spaß und die Lass-uns-Pferde-stehlen-Nummer sind garantiert. Doch die Zwerghuhnhalterin mag es auch richtig ernst, so mit Rotwein und intellektuellen Gesprächen. Meinungsaustausch – kann sie, liebt sie. Da ist sie echt on fire. Vor allem, wenn sie nachts mal wieder weltpolitisch geträumt hat. Klingt nach ‘nem tollen Ding? Jepp, aber seht selbst!

  • Schnelldenkerin
  • Wildgestikuliererin
  • Chaosköpfchen
  • Ironieikone
  • Karnevalskostümkönigin

Deine größte Macke …
Bei Freunden mit verrauchten Kneipenklamotten ins Bett fallen. Ich zieh mich nicht so gern um abends.

Zuhause ist für dich …
Mein Garten mit zwei Hühnern, zwei Katzen, viel Sonne und einem iranischen Walnussbaum.

Das kannst du gut …
Politische Karnevalskostüme. Die wecken bei Freunden manchmal die Angst, dass ich auf der Straße angegriffen werde. Meine persönlichen Favoriten: Nordkoreanischer Atompilz, Burkini, Entwicklungshelferin.

Dein liebstes Kinderspielzeug …
Der Viehtransporter meiner Playmobil-Eisenbahn. Mit dem habe ich nämlich ständig meine zwei Wellensittichküken und das Playmobil-Pferd „Anabolika” herumfahren lassen.

Das Schönste an einer Beziehung ist für dich …
Sachen im Kühlschrank finden, die man selber nicht gekauft hat.

Wo ich schon immer mal knutschen wollte …
Da, wo ich noch nicht war.

Funfact
Ist mal aus Versehen mit ihrem Date in 'nem Arthouse-Pornofilm gelandet.
#isso
„Ich zeichne den besten Sekt trinkenden Wellensittich der Welt."
  • Und diese Fragen stellt sich Steffi:
  • Wie gut würde sich vegetarischer Wurst-Tee verkaufen?
  • Bauernhof oder Ehrenfeld?
  • Presseclub Nachgefragt: Wie schafft es Jörg Schönenborn dabei so durchmeditiert zu bleiben?

Du stellst dir dieselben Fragen?
Du magst denselben Ort?
Oder du bist einfach nur hart neugierig?
Dann ist das dein Date!

Zack, zack, schreib 'ne Email.
Und am besten schickst du gleich ein Foto von dir mit.




Yay, du bist gerade dabei dem Single deines Herzens eine Nachricht zu schicken. Dein Bild, deine Email-Adresse und dein Liebesbrief gehen direkt in das Postfach des super tollen Menschen, der oben vorgestellt wird. Wir speichern deine Daten nicht.


Kerstin und Jenny Co-Founder Jubel Trubel Zweisamkeit

Text: Kerstin & Jenny

Beste Freundinnen und Jubel Trubel Zweisamkeit-Gründerinnen, beide Schreiberlinge, beide PR- und Social Media Menschen und beide ziemlich verknallt in alles, was mit Hunden, Balkonabenden, Küchentisch-psychologie und geilen Farbwelten zu tun hat. Das Schöne: In ihren Gegensätzen ergänzen sie sich dabei ziemlich fabelhaft.
Noch mehr erfahrt ihr hier.

Fotos: Thomas

Der Mann der tausend Dinge: Thomas Tage haben gefühlte 48 Stunden vollgepackt mit Projektmanager-Dasein, Tüfteln, Fotografieren, Sport und natürlich Quality Time mit Freunden. Thoms hat einfach ‘nen Plan von Vielem. Ob Fotografie, Web- oder App-Entwicklung – unser Schlaukopf hat beispielsweise die App imagexif entwickelt, mit der man versteckte Infos in Fotos bearbeiten kann. Mit unzähligen Ideen zu neuen Projekten im Kopf entdeckt er aber auch immer wieder gerne tolle Orte in seiner Herzstadt Köln.

Veröffentlicht am 12. März 2018
Artikel teilen facebook pinterest

Das könntest
du auch
gut finden.

arrow arrow arrow

Von heimlichen Gefühlen

zum Artikel

9 Gründe, warum ich Köln vermisse

zum Artikel

Mit Robert in der Südstadt

zum Artikel